Ein Immunitätsausweis macht doch so lange keinen Sinn,

Ein Immunitätsausweis macht doch so lange keinen Sinn, solange wir nicht wissen, ob man nach überstandener Infektion überhaupt immun ist und wenn, wie lange. Und dann wäre noch die Frage, kann man infektiöser Virusträger sein, auch wenn die Krankheit nicht noch einmal ausbricht.

mal abgesehen von allen sonstigen Bedenken gegen den

mal abgesehen von allen sonstigen Bedenken gegen den s.g. Immunitätsausweis: was soll ein solcher “Ausweis” eigentlich besagen, wenn die bisherigen Testverfahren in allerhöchstem Maß unzuverlässig sind. Daher werden übrigens auch unsere Politiker gleich 4 – 5 mal getestet